aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Der rote Kakadu

Regie: Dominik Graf Buch: Michael Klier, Karin Åström Kamera: Benedict Neuenfels Musik: Dieter Schleip Darsteller: Max Riemelt, Jessica Schwarz, Ronald Zehrfeld, Ingeborg Westphal, Kathrin Angerer, Tanja Schleiff Produktion: D, 2006 Länge: 128 min. Fassung: 35 mm

Dominik Graf, der früher vor allem harmlos-nette Komödien gedreht hatte, bis er vor drei Jahren mit dem experimentellen Felsen aufgefallen war, liefert hier ein kleines Meisterstück ab: Anders als locker-flockige Ostalgie-Filme wie die unterhaltsame Sonnenallee ist ihm mit Der rote Kakadu ein tiefschichtigeres, poetisches Gegenstück gelungen. Erzählt wird die Geschichte des jungen Siggi (MR), der im Sommer 1961 in den Wochen vor dem Mauerbau vom Land nach Dresden kommt und hier das aufregende Stadtleben, die wilde Beatmusik und natürlich auch die Liebe kennenlernt. Eigentlich will er ja Bühnenbildner werden, aber dafür muss man als staatstreuer Genosse erstmal zum Studium zugelassen werden. Als er in einem Park inmitten einer Gruppe tanzender Jugendlicher zum ersten Mal die schöne Luise (JS) entdeckt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Und als kurz darauf ein Trupp Volkspolizisten mit Schlagstöcken gewaltsam die Menge verjagt und die kostbaren Westschallplatten zertritt, weiß der naiv-unschuldige Siggi schnell, auf welche Seite er gehört. Und so dauert es nicht lange, bis er in die Geheimnisse des in einem Hinterhof gelegenen Tanzlokals Roter Kakadu eingeführt wird, wo nicht nur russische Folklore gespielt wird...

Anders als die DDR-Komödien der letzten Jahre, die fast ausnahmslos in Ostberlin angesiedelt waren, zeigt der stillere, skurrile Film auf ganz eigene Weise die Zeit unmittelbar vor dem Bau der Mauer und bildet damit ein schönes Gegenstück zu Wolfgang Beckers nach dem Mauerfall spielenden Filmerfolg Goodbye Lenin.

Spieltermin:
Dienstag, 14.11.2006 19:15 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Neuer Deutscher Film
Neurosen, Swinger-Hasi und die Stasi
 Dienstag  24.10.2006  19:45 Uhr    Elementarteilchen
 Dienstag  31.10.2006  20:00 Uhr    Requiem
 Dienstag  07.11.2006  19:30 Uhr    Das Leben der Anderen
 Dienstag  14.11.2006  19:15 Uhr    Der rote Kakadu
 Dienstag  21.11.2006  19:45 Uhr    Knallhart
 Mittwoch  10.01.2007  19:00 Uhr    Der freie Wille
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon