aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Kick it like Frankreich – Aufstand der Studenten

Regie: Martin Keßler Produktion: D, 2006 Länge: 90 min. Fassung: DVD

Kick it like FrankreichMartin Keßler begleitete die hessischen Studentenproteste gegen die Einführungen von allgemeinen Studiengebühren mit der Kamera: Kämpfe mit der Polizei, die Blockade der A-66 bis hin zur Besetzung des hessischen Wissenschaftsministeriums (ähnlich der Rektoratsbesetzung in Freiburg).

Tausende Studierende gehen auf die Straße, um gegen die Einführung von allgemeinen Studiengebühren zu protestieren. Für das Recht auf kostenlose Bildung, gegen die schleichende Privatisierung des Bildungswesens und die soziale Ausgrenzung von Studenten aus einkommensschwachen Familien. Der Titel des Films symbolisiert den angestellten Vergleich mit der Militanz der jüngsten Protestbewegung von Jugendlichen in Frankreich.

Als Filmemacher und Journalist arbeitete der 53-jährige Martin Keßler unter anderem für ARD, ZDF und Arte. Der Film ist Teil der dokumentarischen Langzeitbeobachtung „neueWUT“, die seit Herbst 2003 soziale Proteste in Deutschland dokumentiert. Wir freuen uns, den Regisseur zu einem Filmgespräch und anschließender Diskussion hierher nach Freiburg zu bekommen und danken dem u-asta für seine Unterstützung.

Text: Philippe Bourdin

Spieltermin:
Freitag, 06.07.2007 19:15 Uhr, Hörsaal 3044

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
1967 – 40 Jahre Protestbewegung
 Freitag  06.07.2007  19:15 Uhr    Kick it like Frankreich – Aufstand der Studenten
 Mittwoch  11.07.2007  19:30 Uhr  OmU   Zabriskie Point
 Donnerstag  12.07.2007  19:30 Uhr  OmU   Blutige Erdbeeren
 Freitag  13.07.2007  19:30 Uhr  OmU   Blow Up
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon