aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Der Himmel über Berlin – Wings of Desire

Regie: Wim Wenders Buch: Wim Wenders, Peter Handke Kamera: Henri Alekan Musik: Jürgen Knieper Darsteller: Bruno Ganz, Solveig Dommartin, Otto Sander, Curt Bois, Peter Falk Produktion: D/F, 87 Länge: 127 min. Fassung: 35 mm, teilw. s/w

Der Himmel über BerlinSie sehen die Menschen von oben herab und doch behutsam in ihre Seele hinein, die Schutzengel Damiel (BG) und Cassiel (OS) im Himmel über Berlin. Nur Kinder spüren ihre Anwesenheit, eingreifen in das Leben der Menschen können sie kaum. Als Damiel die Trapezkünstlerin Marion (SD) sieht wächst sein Verlangen, das irdische Leben nicht nur beobachten, sondern auch fühlen und begreifen zu können. Auch wenn er dafür seine schwerelose und ewige Existenz aufgeben muss...

Die Geschichte dieses Filmmärchens lässt sich schnell erzählen, doch sein poetischer Inhalt kann kaum zusammengefasst sondern muss erlebt werden. In atemberaubend schönen Bildern des schon 80-jährigen Kameramanns Henri Alekan offenbart sich dem Betrachter eine neue Sichtweise auf das Leben in der Großstadt Berlin und er erhält Einblick in die Sehnsüchte, Ängste und Hoffnungen ihrer Bewohner. Eine besondere Rolle im Film nimmt Columbo-Darsteller Peter Falk (als er selbst) ein, der als Vermittler zwischen den Welten Damiel ermutigt, als Engel auf die Erde zu „fallen“ und ein irdisches Leben zu wagen. Wer als Zuschauer bereit ist, sich mit auf diese etwas besondere Exkursion zu begeben, die zeitweise mit sehr passenden Passagen aus Gedichten von Peter Handke illustriert ist, dem entfaltet sich mit Der Himmel über Berlin ein poetisches Stück Filmkunst. Besonders zauberhaft ist die Rolle und das Spiel von Solveig Dommartin, welche viel zu früh diesen Januar im Alter von nur 45 Jahren verstarb.

Wenders widmete seinen mehrfach preisgekrönten Film (u.a. als bester Regisseur in Cannes) den „Engeln des Kino“, nämlich Yazujiro Ozu, François Truffaut und Andrej Tarkowskij. Herzlichen Glückwunsch dem Film zu seinem 20. Geburtstag!

Text: Hinnerk Feldwisch-Drentrup

Spieltermin:
Mittwoch, 31.10.2007 19:30 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
In Angels he Trusts
Wim Wenders
 Mittwoch  24.10.2007  19:30 Uhr    Alice in den Städten
 Mittwoch  31.10.2007  19:30 Uhr  teilw. s/w   Der Himmel über Berlin – Wings of Desire
 Mittwoch  07.11.2007  19:00 Uhr  teilw. s/w   In weiter Ferne, so nah!
 Mittwoch  14.11.2007  19:15 Uhr    Paris, Texas
 Mittwoch  21.11.2007  19:30 Uhr    Land of Plenty
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon