aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Lohn der Angst

Originaltitel: Le salaire de la peur

Regie: Henri-Georges Clouzot Buch: Henri-Georges Clouzot und Jérome Géronimi nach dem Roman von Georges Arnoud Kamera: Armand Thirard, Louis Née Musik: Georges Auric Darsteller: Yves Montand, Peter van Eyck, Charles Vanel, Folco Lulli Produktion: F/I, 1953 Länge: 131 min. Fassung: DVD, OmU

Lohn der AngstVenezuela, Las Piedras: ein winziges Kaff mitten im Nirgendwo, wer hier gestrandet und ohne Arbeit ist, hat keine Chance, herauszukommen. Eine zusammengewürfelte Gemeinschaft europäischer Abenteurer sitzt hier fest – hoffnungslos. Bis die örtliche Ölförderfirma plötzlich einen Job bietet, zwei improvisierte LKW mit hochexplosivem Nitroglycerin sollen durch die Hitze über gebirgige Schotterstraßen 500 km weit zu einer Bohrstelle gebracht werden. Ist die vage Aussicht auf viel Geld das Risiko wert? Und wer wird durchkommen – der draufgängerische Filou Mario (YM) und sein Beifahrer, der gealterte Gangster Jo (CV)? Oder Marios früherer Partner Bimba (FL) und der geheimnisvolle Deutsche (PvE)?

Georges-Henri Clouzot, von dem auch der französische film-noir-Klassiker Les Diaboliques (Die Teuflischen) stammt, war in den 50er Jahren Hitchcocks ebenbürtiger Konkurrent um den Titel des „Master of Suspense“, und mit Le salaire de la peur hat er sein Meisterstück vorgelegt. Mit fast unheimlicher Präzision inszeniert er die Fahrt ins Ungewisse. Nicht nur die Gefahren des Weges, auch die Konflikte der Charaktere sorgen dafür, dass dieser Film zu Recht von Kritikern als „spannendster Film des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet wird.

Wie schon bei unserer ersten Vorführung von Lohn der Angst zitieren wir gerne nochmal Clouzot selbst: „Sehen Sie diesen Film an, und wenn er Ihnen nicht gefällt, vergessen Sie ihn - wenn Sie können!“

Text: Svenja Alsmann

Spieltermin:
Freitag, 26.10.2007 19:15 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
50 Jahre bewegte Bilder im Hörsaal
Best-Of fünf Jahrzehnte aka-Filmclub
 Freitag  26.10.2007  19:15 Uhr  OmU  Lohn der Angst
 Freitag  02.11.2007  20:00 Uhr    Aguirre, der Zorn Gottes
 Freitag  09.11.2007  20:00 Uhr  OmU   Dr. Seltsam oder: wie ich lernte, die Bombe zu lieben
 Freitag  16.11.2007  20:00 Uhr  s/w, OmU   Tote tragen keine Karos
 Freitag  23.11.2007  19:00 Uhr  s/w  Metropolis
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon