aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Vortrag: High-School- und College-Horrorfilme

Originaltitel: Mörderische Jugend oder Sag niemals „Ich bin gleich zurück“

Länge: 90 min.

MikrophonBlickpunkt USA: American Youth Culture

Vortrag mit Videoclips
Dr. Rüdiger Heinze, Universität Freiburg

High School und College sind nicht nur Spielplätze zahlreicher amerikanischer, zum Teil romantischer, Komödien wie American Pie, She’s The One oder 10 Dinge, Die Ich An Dir Hasse, sondern regelmäßig auch von Horrorfilmen wie Scream, Faculty oder Ich Weiß, Was Du Letzten Sommer Getan Hast. Als prototypische räumliche und zeitliche Orte amerikanischer Jugend, Initiation und Identität sind sie symbolisch und ideologisch aufgeladene Mikrokosmen: Hier liebt und stirbt die Jugend stellvertretend für die ganze amerikanische Gesellschaft der Gegenwart – und Zukunft. Entsprechend transportieren solche Horrorfilme nicht nur ein vielsagendes Negativ zu romantischen Komödien, sondern mit ihren Bedrohungsszenarien auch relativ eindeutige Wert- und Moralvorstellungen. Diese sollen im Vortrag diskutiert werden.

Spieltermin:
Montag, 26.11.2007 20:00 Uhr, 1010, KG-I

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Youth goes Pop
US-Jugend - Kooperation mit dem Carl-Schurz-Haus
 Montag  29.10.2007  20:15 Uhr    Vortrag: Hollywood and American Youth
 Montag  26.11.2007  20:00 Uhr    Vortrag: High-School- und College-Horrorfilme
 Mittwoch  28.11.2007  20:00 Uhr  OV   Kids
 Mittwoch  05.12.2007  20:00 Uhr  OmU   Ken Park
 Mittwoch  12.12.2007  20:00 Uhr  OmU   Elephant
 Montag  17.12.2007  20:15 Uhr    Vortrag: Meine schreckliche Jugend
 Montag  28.01.2008  20:15 Uhr    Vortrag: Peer Pressure and Empathy
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon