aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Die Siebtelbauern

Buch: Stefan Ruzowitzky Kamera: Peter von Haller Musik: Erik Satie Darsteller: Simon Schwarz, Sophie Rois, Lars Rudolph, Tilo Prückner, Ulrich Wildgruber, Susanne Silverio Produktion: A/D, 1998 Länge: 94 min. Fassung: 35 mm

Der alte, bärbeißige Bauer wird mit durchgeschnittener Kehle gefunden. Doch eine noch größere Überraschung erwartet die Dorfbewohner bei der Testamentsverlesung: Er hat seine sieben Knechte und Mägde als Erben eingesetzt! Das gab es noch nie: Dass der Hof nicht innerhalb der reichen Bauernfamilien des Ortes bleibt, sondern an das Gesinde fällt! Die reichen Bauern der Nachbarschaft knirschen mit den Zähnen, wollen den sieben Erben den Hof für einen Apfel und ein Ei abkaufen, aber die sieben Dorfrebellen bleiben dabei – sie übernehmen kollektiv den Hof, obwohl die missgünstigen Nachbarn sie warnen: “Das wird ein Unglück, wenn ein Knecht ein Herr sein will.” Der eigenwillige, böse, zynisch-heitere Film ist geradezu perfekt besetzt, mit Paraderollen für Sophie Rois, Simon Schwarz (u.a. Der Knochenmann) und einem großartigen Lars Rudolph als lakonischem Beobachter des Geschehens. Eine Farce, witzig und absurd, in seiner erschütternden Schilderung von Enge, Hierarchien und dörflicher Gewalt, aber auch in seinem ironisch-trockenen Off-Kommentar an Das weiße Band erinnernd, zugleich aber von einer so eigenwilligen leichten Heiterkeit, dass es einen das Grausen lehrt. Kurzum: Ein Muss!

Text: ASR

Spieltermin:
Dienstag, 27.04.2010 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Himmel – Hölle – Heimat
 Dienstag  20.04.2010  20:00 Uhr    Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte
 Dienstag  27.04.2010  20:00 Uhr    Die Siebtelbauern
 Dienstag  04.05.2010  20:00 Uhr    Same Same but Different
 Dienstag  01.06.2010  18:00 Uhr    Endstation der Sehnsüchte + Full Metal Village
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon