aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Bandit Queen

Regie: Shekhar Kapur Kamera: Ashok Mehta Musik: Nusrat Fateh Ali Khan, Roger White Darsteller: Seema Biswas, Nirmal Pandey, Aditya Shrivastava, Ram Charan Nirmalker Produktion: Indien, 1994 Länge: 119 min. Fassung: 35 mm

Der unter anderem 1997 vom Filmfare Magazine mit dem Filmfare Best Debut Award ausgezeichnete Film über eine starke Frau in der indischen Provinz in den 1960 bis 1980er Jahren entspricht in keiner Weise den üblichen Bollywood-Klischees. Phoolan Devi (SB) wird 1983 verhaftet, nachdem sie fünf Jahre lang von der Polizei verfolgt wurde. Ihr Verbrechen ist Selbstjustiz, ihr Motiv Rache. Denn ihr ganzes Leben ist geprägt von den Widrigkeiten, mit denen sie nicht nur zu kämpfen hat, weil sie Angehörige einer niederen Kaste ist, sondern vor allem, weil sie eine Frau ist. So wird ihr Weg beschrieben, von der Flucht weg von ihrem gewalttätigen Ehemann, mit dem sie mit 11 Jahren verheiratet worden war, hin zu einer Gang, die sich in den Bergen von Uttar Pradesh durch Räubereien über Wasser hält, in der die kämpferische Frau jedoch nur einige Zeit geduldet, dann erneut ihrem Schicksal in einer sexistischen, patriarchalischen und brutalen Gesellschaft überlassen wird, bis hin zu ihrem Vergeltungsschlag gegen all jene, die sie gedemütigt und misshandelt haben. Dabei ist dies weder ein feministisch-reißerisch anmutender Film, noch die Verherrlichung einer Kriminellen, auch wenn Phoolan Devi zum Zeitpunkt dieser Geschehnisse durch die Medien zu einer solchen mutigen Heldin stilisiert wurde. Denn Bandit Queen beruht auf einer wahren Begebenheit und zeigt in nachdenklich und mitfühlend stimmenden Bildern die Lebenswirklichkeit einer Frau, die stark, kämpferisch und mutig sein muss angesichts der Behandlung, die sie in einer Gesellschaft erfährt, in der gilt: „Animals, drums, illiterates, low castes and women are worthy of being beaten.“

Text: Linda Kelch

Spieltermin:
Mittwoch, 09.06.2010 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Menschenrechte in Indien
 Mittwoch  02.06.2010  20:00 Uhr  Hind. OmU  Water
 Mittwoch  09.06.2010  20:00 Uhr    Bandit Queen
 Mittwoch  16.06.2010  20:00 Uhr    Dokumentarfilmabend - Menschenrechte in Indien
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon