aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Eines Nachts in einer Stadt

Originaltitel: Jedné noci v jednom meste

Regie: Jan Balej Buch: Ivan Arsenyev, Jan Balej Musik: TadeᚠVercák Produktion: Tschechien, 2007 Länge: 67 min. Fassung: 35 mm stumm

Der Stop-Motion-Film Jedné noci v jednom meste zeigt verschiedenste Men- schen eines Mietshauses bei ihren Unternehmungen und Schicksalen während einer Nacht in einer Stadt. Dabei stellt sich heraus, wie wenig die Bewohner von- einander wissen. Innerhalb einer Nacht erhält der Zuschauer Einblicke in diese kleinen privaten Welten. Neben den Mietshausbewohnern stehen Menschen, die isoliert und vereinsamt in dieser Stadt leben und die Möglichkeit erhalten, ihren Wünschen und Träumen Ausdruck zu verleihen. Der Film zeigt, dass sogar Un- mögliches möglich und wahr werden kann, wie es etwa in der Episode über die Freundschaft zwischen einem Baum und einem Fisch der Fall ist.
Der Film wird zwar oft als Kinderfilm bezeichnet, jedoch ist er durch seinen schwarzen Humor und die skurrilen Personen auch ein Film für Erwachsene, die sich zum einen über die merkwürdigen Gestalten und deren nächtliches Treiben amüsieren, zum anderen können sie den Film als Visualisierung des teilweise anonymen Lebens einer Großstadt sehen. Der Film ist in der Tradition des osteuropäischen Puppenanimationsfilms gehalten. Lasst Euch entführen und begeistern!
Mit freundlicher Unterstützung durch das Tschechische Zentrum München, die Brücke/Most-Stiftung zur Förderung der deutsch-tschechischen Verständigung und Zusammenarbeit und die 7. Tschechischen Kulturtage in Freiburg und der Regio 2011 (5.-15. Mai 2011 – www.tschechische-kulturtage.de).

Vorfilm: Did Michael Knight End the Cold War?
R: Štepán Altrichter B: Olaf Held, Štepán Altrichter K: Cristian Pîrjol M: Johannes Repka D: Dan Hájek, Karel Zima, Vladimír Škultéty, Magdalena Komárová P: Deutschland/Tschechische Re- publik 2009 V: DVD, Tsch. OmeU L: 20 min.
Ein kleiner tschechischer Junge, seine Lieblingsserie Knight Rider und ein BMX- Fahrrad. Die wahre Geschichte der tschechischen Revolution von 1989.

Text: Katja Bock

Spieltermin:
Mittwoch, 02.02.2011 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Gegenwartsfilme aus Ostmitteleuropa
 Mittwoch  26.01.2011  20:00 Uhr  Poln. OmeU  33 Szenen aus dem Leben
 Mittwoch  02.02.2011  20:00 Uhr    Eines Nachts in einer Stadt
 Mittwoch  09.02.2011  20:00 Uhr  OmeU  Mysterium Okkupation
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon