aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Drogen - Gebt mir ein besseres Leben

Filme dieser Reihe:
 Mittwoch  19.11.2008  19:45 Uhr    Candy
 Mittwoch  26.11.2008  19:45 Uhr  En. OmU   Somersault – Wie Parfum in der Luft
 Mittwoch  03.12.2008  19:45 Uhr  En. OmU  A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm
 Mittwoch  17.12.2008  19:45 Uhr  En. OmU   Requiem for a Dream

„Der klare Blick“

In dieser Filmreihe soll weder die Moralkeule geschwungen, noch ein verklärtes Bild einer Kiffer-Idylle gezeichnet werden. Wir riskieren den klaren Blick auf aktuelle Drogenfilme, in aller Echtheit und direkt in den trüben Alltag hinein, auf der Suche nach dem besseren Leben. Heath Ledger ist ein Name, den man in diesem Zusammenhang erwähnen muss, denn der Tod des großartigen Darstellers, der jüngst im neuesten Batman-Streifen als „Joker“ glänzte, ist weiterhin ungeklärt. Mit Candy zeigen wir Ledger zusammen mit Abbie Cornish, einer oft gelobten australischen Darstellerin, die vergangenes Jahr auch in Europa ihren Durchbruch erlebte. Mit Somersault – Wie Parfum in der Luft wenden wir uns ihrem weniger bekannten Frühwerk auf der Kinoleinwand zu, in dem Sexsucht thematisiert wird. Einen bunten Mix an sonstigen Drogen (Fernsehen, Schlankheitspillen u.ä.) stellen wir in Requiem for a Dream zusammen. Schließlich möchten wir euch noch mit einer Besonderheit konfrontieren, einem Film, der im freien deutschen Kino noch nicht zu sehen war: A Scanner Darkly, der eine düstere, aber mögliche Fiktion einer zu großen Teilen drogenabhängigen Gesellschaft inszeniert. Behaltet den klaren Blick; das bessere Leben ist irgendwo da draußen... genießt die Droge „aka“!

Text: Philippe Bourdin

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon