aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Mensch oder Maschine? Cyborg-Phantasien im Film

Filme dieser Reihe:
 Dienstag  27.10.2009  20:00 Uhr  En. OmU  Die Frauen von Stepford
 Dienstag  10.11.2009  20:00 Uhr  DF  Iron Man
 Montag  16.11.2009  20:00 Uhr    Podiumsdiskussion „Mensch oder Maschine? Cyborg-Phantasien im Film“
Machen uns die aktuellen Neurotechnologien zu Cyborgs, zu transhumanen Mensch-Maschine-Mischwesen? Diese Frage stellen sich Freiburger Schüler zusammen mit Künstlern, Wissenschaftlern und Philosophen in dem Projekt "Optimierung des menschlichen Gehirns", welches das Theater Freiburg und das Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Freiburg zusammen durchführen. Nach einer Präsentation der Rechercheergebnisse im April hat am 1. November „Ich, ein Cyborg?!“ im Großen Haus Premiere, ein Abend über das Cyborgsein, über das Wünschenswerte und Erschreckende der Selbsttechnisierung. Erarbeitet haben ihn der Regisseur Hans-Werner Kroesinger und sein aus Schülern und Schauspielern bestehendes Team. Begleitend findet eine Matinee mit Vortrag und Diskussionsrunde über Realität und Zukunft der Cyborgisierung statt.
In Kooperation mit dieser Veranstaltung zeigt der aka-Filmclub eine Filmreihe zu dem Thema Cyborgs – denn die produktivste Quelle für Cyborg-Phantasien ist das Kino. So widmete sich der Klassiker Die Frauen von Stepford schon 1975 dem Thema, welches seitdem vielfach variiert wurde – so z.B. in Blade Runner, Robocop, Edward Scissorhands oder Johnny Mnemonic. Eine der neuesten Cyborg-Verfilmungen ist Iron Man, dessen Hauptfigur durch Implantate und seinen Kampfanzug zum Superhelden mutiert. Vor den Filmen wird es jeweils eine kurze Einleitung geben. Am 16. November findet eine Diskussionsrunde zu Cyborgs im Film statt, in der über die Die Frauen von Stepford und über Iron Man ebenso diskutiert werden soll wie über die „Borgs“ in Star Trek, den vielleicht prominentesten Cyborgs auf der Leinwand.

Homepage des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Freiburg

Text: Oliver Müller

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon