aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Schließen wir die Büchse der Pandora!

Filme dieser Reihe:
 Dienstag  21.06.2011  20:00 Uhr  Fr. OmU  Good Food Bad Food – Anleitung für eine bessere Landwirtschaft
 Dienstag  28.06.2011  20:00 Uhr  En. OmU  Plastic Planet
Die Menschen haben die Büchse der Pandora geöffnet: Kernenergie und Kernwaffen, globale Erwärmung, Überbevölkerung, Bodenerosion, die Ausbeutung natürlicher Ressourcen, Trinkwassermangel, Bedrohung der Artenvielfalt usw. Mit unserer Filmreihe wollen wir, die Greenpeace-Gruppe Freiburg (greenpeace-freiburg.de) zeigen, wie die aktuelle Situation ist, aber auch einen Anstoß geben, wie man die Büchse durch leidenschaftliches Engagement und Durchhaltevermögen wieder schließen kann.
Was kann man gegen die Verseuchung unserer Böden durch chemische Dünger und Pestizide tun? Wie kann man die Abhängigkeit der Bauern von skrupellosen Konzernen, die das weltweite Saatgutangebot kontrollieren, verringern? Auf diese Fragen geht die französische Regisseurin Coline Serreau in ihrem Dokumentarfilm Good Food Bad Food ein. In den knapp zwei Stunden kann man sich von vielfältigen Lösungen und faszinierenden Persönlichkeiten motivieren lassen.
Plastik spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben. Doch was passiert mit dem Kunststoff, wenn wir ihn nicht mehr gebrauchen können? Welche Gefahren birgt dieses so selbstverständliche und alltägliche Produkt? Diese Themen greift Regisseur Werner Boote in seinem 2009 erschienenen Dokumentarfilm Plastic Planet auf. Dazu reiste Boote, selbst Nachkomme eines Plastik-Industriellen, rund um die Welt und sprach mit Managern, Wissenschaftlern und Opfern.
Der Film Good Food Bad Food zeigt, wie weit man mit Überzeugung und Ausdauer kommen kann, wenn man sich für eine gute Sache einsetzt. Denn auch bei den alten Griechen hat die Büchse der Pandora neben allem Übel, gerade die Hoffnung in die Welt gebracht.

Text: Nicolas Diederichs, Irina Butschek von Greenpeace Freiburg

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon