aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Nach dem Spiel ist vor dem Film

Filme dieser Reihe:
 Donnerstag  01.06.2006  20:00 Uhr    Aus der Tiefe des Raumes
 Dienstag  13.06.2006  19:45 Uhr  OmU  Spiel der Götter - Als Buddha den Fußball entdeckte
 Dienstag  20.06.2006  20:00 Uhr  OmU  The Other Final
 Donnerstag  22.06.2006  19:15 Uhr  DF  Das Wunder von Bern

Zur Fußball-WM 2006

Was beweist die Tatsache, dass ausgerechnet der einzige Finne im aka, dessen Heimatland eher für Eishockeyspieler und Skispringer bekannt ist, diesen Reihenartikel zu Fußballfilmen verfasst? Es beweist, dass Fußball unbestreitbar die beliebteste Sportart der Welt ist und dass sich das Fußballfieber auf unsere ganze Welt ausgeweitet hat, Finnland inbegriffen. Wir im aka wollen, unabhängig von Nationalitäten, im kommenden Sommer unbedingt mitfiebern und auf unsere Weise einen Beitrag zu diesem großartigen Ereignis leisten.

Einen weiteren Beweis dafür, dass sich das Fußballfieber in jede Ecke der Welt ausgeweitet hat, liefert der überhaupt erste aus Bhutan stammende Spielfilm, der auch im Rahmen unserer Reihe gezeigt wird. Diese Rarität heißt Spiel der Götter – als Buddha den Fußball entdeckte. Es ist eine unwiderstehliche Komödie über drei Mönche in einem tibetanisch-buddhistischen Kloster, die verzweifelt versuchen, einen Fernseher aufzutreiben, als sich das Endspiel der WM nähert. Die anderen drei Filme in der Reihe stammen aus etablierten Fußballländern. In seinem Film Das Wunder von Bern stellt Sönke Wortmann die Ereignisse rund um das WM-Finale von 1954 und das Finale selbst nach und bietet großartig inszeniertes Gefühlskino, gewürzt mit Herbergerschen Fußballweisheiten. In The Other Final, einem niederländischen Dokumentarfilm, treffen die zwei schlechtesten Fußballnationalmannschaften der Welt in einem alternativen Finale um den letzten Platz aufeinander.

Großer Spaß für alle, nicht nur für Fußballsüchtige. Der vierte Film in unserer Reihe heißt Aus der Tiefe des Raumes. Es ist eine skurrile und fantasievolle Huldigung an die Fußball-Legende Günter Netzer, auf dessen geniale Pässe natürlich schon der Filmtitel verweist.

Also, wenn das Nachmittagspiel eure Fußballsucht noch nicht befriedigt hat, freuen wir uns sehr, wenn ihr nach dem Spiel zu uns kommt und euch von wunderschönen und bewegenden Fußballfilmen mitreißen lasst. Wir im aka kenne nämlich aach kicke.

Text: Pekka Pennanen, Alexander Sigelen, Alexander Sancho-Rauschel

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon