aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

18+

Filme dieser Reihe:
 Dienstag  24.04.2007  19:45 Uhr  OmU   Shortbus
 Donnerstag  03.05.2007  20:00 Uhr    9 Songs
 Donnerstag  10.05.2007  19:30 Uhr    Intimacy

Wir alle reden über Sex!

18+Doch wer sich Sex anschauen möchte, hat meist nur die Wahl zwischen prolligen Pornos, deren Rollenzuschreibungen im besten Falle lachhaft sind, und weichgespültem „Soft-Porno“ – Hollywood-Kitsch, in dem makellose und dadurch vor allem künstlich anmutende Menschen sich voller Pathos aneinander reiben. Ist Sex also im anspruchsvolleren Kino noch nicht angekommen?
Doch. In den Neunziger Jahren schockierten französische Filme wie Baise-moi oder Romance die Kinobesucher mit ihrer eindeutigen Darstellung von Sex. Jedoch wurden hier vor allem extreme Themen in den Vordergrund gestellt, wie Vergewaltigung und Sado-Masochismus.

Die Inszenierung von alltäglichem Sexualleben ließ auf sich warten. Unsere drei Filme stellen insoweit ein Novum dar, dass sie Sex explizit und als selbstverständlichen Teil unseres Lebens darstellen. Zu keinem Zeitpunkt meint man, einen klassischen Porno zu sehen. Zu umsichtig werden die Protagonisten hier vorgestellt, ganz ohne voyeuristische Gier. Es zeigt sich eine Natürlichkeit der Kamera im Umgang mit nackten Körpern und Sex, die man so im Kino noch nicht gesehen hat. Hier dient Sex als Spiegelbild unserer Partnerschaften. Genau so problembehaftet, verkrampft und beglückend wie diese selbst. Das Aneinanderhaften von Geist und Trieb wird gerade in Shortbus auf wunderbar amüsante Weise vorgeführt. Sex mag so schlicht und folgenlos sein, wie die Pop-Rock-Radio-Stücke unserer Zeit, aber in 9 Songs harmoniert diese Unverbindlichkeit mit einer berührenden Ästhetik und Erotik. Und immer wieder zeigt sich Sex als Sehnsucht auf einen schönen Moment, als Hoffnung auf ein anderes, leichteres Leben. Intimacy führt uns vor Augen, wie schmerzlich Sex Nähe und Distanz spürbar machen kann.

Es findet sich nichts Schockierendes in dieser Reihe, nichts, was tabuisiert werden sollte. Schaut Euch diese Filme an – es ist nur Sex!

Weiterhin möchten wir auf den Film Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit aufmerksam machen.

Text: Janine Schomburg

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon