aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Unsere Specials

The Impossible

(Lo imposible)
In Kooperation mit der UNICEF Hochschulgruppe
Montag, 24.06.2019 20:00 Uhr 
The Impossible erzählt die dramatische Geschichte einer Familie, die den Tsunami 2004 an den Küsten des indischen Ozeans miterlebt hat. Der spanische Regisseur Antonio Bayona orientiert sich dabei an der wahren Geschichte einer Familie im Weihnachtsurlaub an der Küste Thailands. Mit Ewan Mc- [ mehr ]

Alpen

(Alps)
Vorfilm: Icebergs
Donnerstag, 04.07.2019 20:00 Uhr 
2011 stürmten die Berichte über Millionen Rentenzahlungen an bereits tote öffentliche Angestellte in Griechenland die Medien. Dass sich Yorgos Lanthimos gerade für seinen nächsten Film die Idee herausgesucht hat, dass eine Gruppe von Menschen, darunter eine Krankenschwester (AP), ... [ mehr ]

The Rocky Horror Picture Show

Im Anschluss Party im Ruefetto
Freitag, 05.07.2019 20:00 Uhr 
The Rocky Horror Picture Show begann ihren langen Weg zum Erfolg als Musical unter dem Namen "The Rocky Horror Show". Richard O'Brien, dem Erschaffer der bunten Parodie auf das Midnight Cinema und die Grindhouse-Filme, wurde nach dem Erfolg der Bühnenversion eine Verfilmung ermöglicht, die am 14.08.1975 in London Premiere hatte. [ mehr ]

Nacktbaden – Manche bräunen, andere brennen

(Suntan)
Vorfilm: Copa-Loca
Donnerstag, 18.07.2019 20:00 Uhr 
Nacktbaden – Manche bräunen, andere brennen erzählt von dem mittelalten Arzt Kostis (MP), der ein Jobangebot auf einer kleinen griechischen Insel annimmt. Zunächst muss er den einsamen Winter dort allein verbringen, im Sommer aber treibt es Touristen an die Strände der Insel. Wilde Partys beginnen und die Nacktstrände haben Hochsaison. [ mehr ]

2001: Odyssee im Weltraum

(2001: A Space Odyssey)
Vorfilm: Die Reise zum Mond. Good-Bye HS 2006!
Dienstag, 23.07.2019 20:00 Uhr 
2001: Odyssey im Weltraum wurde im vergangenen Jahr zum Anlass seines fünfzigjährigen Jubiläums in einer restaurierten Fassung veröffentlicht. Kubrick bricht in seinem Meisterwerk mit jeglicher traditionellen oder konventionellen Handlung, um ein metaphysisches Epos zu erzählen. [ mehr ]

Inglourious Basterds

Good-Bye HS2006!
Mittwoch, 24.07.2019 20:00 Uhr 
Im von Nazis besetzten Frankreich muss Shosanna Dreyfus (ML) mit ansehen, wie ihre Familie durch den Nazi-Oberst Hans Landa (CW) brutal hingerichtet wird. Nur knapp kann sie aus dieser Lage entkommen und flieht nach Paris, wo sie sich als Kinobesitzerin eine neue Identität und Existenz aufbaut. [ mehr ]

Und ein stolzer Hahn dazu

(Pass the Gravy)
Die Lange Nacht des Slapstick Reloaded.... Eintritt 3€!
Donnerstag, 25.07.2019 20:00 Uhr 
Die Stummfilm-Karriere des aus Deutschland emigrierten Max Davidson war eher kurzlebig und beschränkte sich auf die Jahre 1927 und 1928, in denen er für Hal Roach, der sich auch für Dick und Doof verantwortlich zeichnet, 18 Kurzfilmkomödien drehte. Das Filmmuseum München hat diese unlängst restauriert und wir zeigen euch mit Pass the Gravy, ... [ mehr ]

Ein Uhr nachts

(One A.M.)
... live begleitet durch Günter Buchwald (Klavier)... Eintritt 3€!
Donnerstag, 25.07.2019 20:30 Uhr 
An einem Slapstick-Abend darf natürlich Charlie Chaplin nicht fehlen. Mit One A.M. präsentieren wir euch einen seiner unbekannteren Kurzfilme, der während der Zeit seines ersten großen Studiovertrags entstand, der ihn mit 26 Jahren zu einem der bestverdienensten Menschen der Welt machte. [ mehr ]

Der Cowboy

(Go West)
... und Frank Bockius (Schlagzeug). Eintritt 3€!
Donnerstag, 25.07.2019 21:00 Uhr 
Nachdem wir bereits im Sommersemester 2017 gemeinsam mit der camerata academica Keatons heute wohl bekanntesten Film The General gezeigt haben und in der ersten Ausgabe der Langen Nacht des Slapsticks Günter Buchwald The Navigator vertont hat, ist Buster Keaton auch dieses Mal mit von der Partie. [ mehr ]

Zur Programmübersicht ]

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon